IP4B News: b&p Output Manager

/, Opti.Tax/IP4B News: b&p Output Manager

IP4B News: b&p Output Manager

Die Optimierung von Arbeitsabläufen ist täglich ein Thema. Auch für die b&p Computer Programme GmbH aus Köln. Die eigenen Produkte sollen den Kunden helfen, Arbeitsabläufe zu verbessern und damit Geld und Zeit zu sparen. Die neueste Entwicklung erfüllt dies. Der b&p Output Manager erweitert die Ausgabe von Formularen um die Komponente E-Mail und De-Mail.

Im Modul Lohn- und Gehaltsabrechnung ist der Versand der monatlichen Abrechnungen via Mail oder De-Mail möglich. Druck-, Kuvertier- und Versandkosten entfallen. Im Modul Finanzbuchhaltung werden Mahnungen, Kontoauszüge, etc. via Mail an unterschiedliche Ansprechpartner versandt. Die Konfiguration welcher Mitarbeiter des Kunden welche Formulare erhält, wird in den Stammdaten festgelegt. Eine beispielhafte Konfiguration: Herr Meyer erhält die erste Mahnung per Mail, Frau Thede die zweite Mahnung per Mail und die dritte Mahnung bekommt immer Frau Schulz per Post.

Das Textilhaus Kressmann aus Hildesheim hat sich, als einer der ersten Kunden, für diese Lösung entschieden. Eine Befragung der Mitarbeiter, ob diese Ihre Gehaltsabrechnung künftig per Mail erhalten möchten, verlief äußerst positiv. Die Einsparungen der mit der Papiervariante verbundenen Kosten und der personelle Aufwand amortisieren die geringe Investition in kürzester Zeit. Herr Carl Kressmann meint dazu: „Nicht jeder Mitarbeiter ist damit einverstanden, seine Gehaltsabrechnung per Mail zu erhalten. Dies betrifft aber nur einen geringen Anteil unserer Mitarbeiter. Künftig sparen wir Druckkosten und die teuren Lohntaschen. Die Investition in die Erweiterung unserer b&p Software hat sich schnell gerechnet.“

Der b&p Output Manager ist ab sofort verfügbar. Sprechen Sie uns auf Ihre Installation an.

2017-09-26T12:27:15+00:00