Stadco Saarlouis

/Stadco Saarlouis
Stadco Saarlouis 2017-05-31T12:13:29+00:00

Project Description

Stadco Saarlouis

Opti.List
Anwenderbericht
Stadco Saarlouis
April 2009

Opti.List®
Anwenderbericht Flexibilität auf Abruf durch Opti.List tadco Saarlouis hat eine lange Tradition als Zulieferer des Ford-Werkes in Saarlouis. Seit zehn Jahren sorgt der unmittelbar neben dem Ford-Werk ansässige Systemlie- ferant dafür, dass die für den Ford Focus benötigten Karosseriebauteile rechtzeitig und in gewünschter Anzahl zur Verfügung stehen. Pro Jahr entstehen mit Hilfe von 350 Mitarbeitern und 260 Industrierobotern auf rund 33.500 m2 Produktionsfläche rund 11 Mio. Rohbaugruppen für ca. 400.000 Pkw in 4 verschiedenen Ausführungen.

Höchste Effizienz sichert das MRT-System (Mobile Radio Transmission), das zwei komplett getrennte Produktions- und Logistiksysteme bei Ford und Stadco verbindet. Sobald Ford neue Rohbauteile benötigt, werden sie per Knopfdruck abgerufen. Stadco bestätigt und die benötigten Teile erreichen Just-in-Time oder Just-in-Sequence den Verbauort. Im umgekehrten Fall ruft Stadco nach Bedarf im Hochregallager bei Ford benötigte Pressteile ab. Ein unschätzbarer Vorteil ist der ebenerdige Tunnel, der die Stadco-Produktion direkt Ford-Werk verbindet und eine schnelle Verbindung in beide Richtungen gewährleistet. Moderne, flexible Produktionsanlagen in Verbindung mit ebenso qualifizierten wie motivierten Mitarbeitern sind die Basis für den Erfolg, an den die Stadco auch in einem hart umkämpften Markt weiterhin anknüpft.

Neben der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben qualifizierte sich Opti.List auch durch seine
hohe Flexibilität als GDPdU-Lösung für Stadco. „Die Herausforderung war“, so Bernhard Fagin, verantwortlicher IT Anwendungsberater ERP und Systemadministrator, „eine Lösung zu finden, die sich problemlos in unsere Systemlandschaft integrieren ließ. Ein wichtiges Kriterium der Entscheidung für Opti.List war ebenso die Flexibilität bei zukünftigen Systementscheidungen.

Ein weiterer Pluspunkt war die PROGRESS-Technologie, die bei uns bereits eingesetzt wird und stabil läuft. Zusätzliche Hardware war nicht notwendig und mit dem im Hause vorhandenen Programmier-KnowHow war die Anpassung an unsere Systeme ein Leichtes. Die Archivierungen zur Erfüllung der GDPdU laufen problemlos. Zusätzliche Reportingmöglichkeiten werden vermehrt genutzt. Erfreulich auch, dass Opti.

List als maßgeschneiderte Lösung den überdimensionierten Mitbewerbern kostenseitig überlegen ist
Bleibt abschließend noch die flexible, kompetente und angenehme Zusammenarbeit mit der hsp GmbH und dem Opti.List Vertriebspartner Beck² zu erwähnen.“

hsp – Handels-Software-Partner GmbH
Die hsp Handels-Software-Partner GmbH besteht seit 1990 erfolgreich am Markt. Mit der Eigenentwicklung Opti.List® und über 100 Installationen zählt die GDPdU-Komplettlösung zu den Marktführern im Bereich der auswertbaren Datenarchivlösungen. Über die Webseite www.optilist.de
kann eine kostenlose Info-CD angefordert werden.

Opti.List®
Die plattformunabhängige Software-Lösung benötigt keine herstellerspezifischen Schnittstellen. Opti.List dient zur zentralen Verwaltung von „GDPdU-relevanten“ Daten. Nur Opti.List hat ein staatliches Datenschutz-Gütesiegel und wurde von unabhängiger Stelle mit der Gesamtnote „vorbildlich“ bewertet! Opti.List erhielt vom Land Schleswig-Holstein ein staatliches Siegel und ist nun auch offiziell „vom Datenschutz“ empfohlen.

Project Details

Skills Needed:

Project URL:

View Project

Copyright:

From Creattica