E-Bilanz Ratgeber

///E-Bilanz Ratgeber
E-Bilanz Ratgeber 2017-06-22T16:48:04+00:00

E-Bilanz-Ratgeber vom Stollfuß-Verlag

Der E-Bilanz-Ratgeber ist eine Kommentierung der Taxonomie mit vollständiger Darstellung des GAAP- und GCD-Moduls.

Herausgeber und Autoren sind von Deloitte, einem der weltweit führenden Prüfungs-und Beratungsunternehmen, und haben langjährige und umfangreiche Erfahrung in der Betreuung von mittelständischen Betrieben. Daraus gewonnene Erfahrungen werden in wertvollen Praxistipps dargestellt.

 

Erläuterungen und Anleitungen zur Taxonomie

Erläuterungen und Anleitungen zur E-Bilanz stellen ausführlich und kompetent dar, worauf zu achten ist und welche Pflichtfelder auszufüllen sind. Neben der Kerntaxonomie wird auch das GCD-Modul ausführlich erläutert.

 

Die inhaltlichen Schwerpunkte sind:

  • positionsgenaue Kommentierung der Kerntaxonomie
  • Grundlagen der steuerlichen Taxonomie
  • Erstellung der E-Bilanz
  • technische Rahmenbedingungen
  • Auswertungsmöglichkeiten der Finanzverwaltung
  • Abdruck aller Positionen von GCD- und GAAP-Modul nebst den für die Implementierung
  • relevanten Feldern
  • Praxishinweise und Beispiele
  • Das Werk ist bilanzpostenorientiert aufgebaut. Die jeweiligen Auszüge aus der Taxonomie sind den Bilanzposten vorangestellt. Somit ist eine strukturierte und schnelle Orientierung möglich.
  • Der E-Bilanz-Ratgeber bietet die Möglichkeit, bei jedem Schritt auf dem Weg zur fertigen Bilanz fundierte Informationen zur Taxonomie der E-Bilanz zu erhalten. Die Anzeige wird kontextsensitiv angesteuert.

Der E-Bilanz-Ratgeber erkennt die dem Projekt zu Grunde liegende Taxonomieversion und zeigt das Kapitel aus dem Ratgeber für die ausgewählte Taxonomieversion an. Bei der Bearbeitung der Taxonomiepositionen wird die entsprechende Fundstelle im E-Bilanz-Ratgeber aufgezeigt und unterstützt so die Erfassung. Insbesondere bei der Bearbeitung eines Projektes im Folgejahr mit höherer Taxonomieversionen bietet das Werk eine gute Unterstützung durch die Visualisierung der Änderungen.

Die der Kommentare und Erläuterungen zu den angesteuerten Taxonomiepositionen können in einem externen Fenster angezeigt werden. Wichtige Passagen können mit Lesezeichen versehen werden. Such- und Druckfunktionen ergänzen den elektronischen Kommentar.

 

Weitere Screenshots: