Hanseatischer Handschlag erfolgt – TimeLine® Financials GmbH & Co. KG integriert E-Bilanz Software von hsp GmbH

/, Opti.Tax, Pressemeldungen/Hanseatischer Handschlag erfolgt – TimeLine® Financials GmbH & Co. KG integriert E-Bilanz Software von hsp GmbH

Hanseatischer Handschlag erfolgt – TimeLine® Financials GmbH & Co. KG integriert E-Bilanz Software von hsp GmbH

Die TimeLine® Financials GmbH & Co. KG und die hsp Handels-Software-Partner GmbH haben die Integrationspartnerschaft mit einem hanseatischen Handschlag besiegelt

Die hsp GmbH hat die Software Opti.Tax zur Übertragung der E-Bilanz entwickelt. Die Integration beider Softwaresysteme, der Lösung TimeLine® Finanzbuchhaltung und E-Bilanz Software sowie entsprechende Produktschulungen der Mitarbeiter finden in den kommenden Wochen statt. Das Partnermodell der hsp sieht vor, dass die Unterstützung der Anwender im Bereich E-Bilanz direkt durch den Partner erfolgt.

„Unsere Partner kennen Ihre Kunden und deren individuelle Situationen am besten. Wir sind davon überzeugt, dass die bestmögliche Betreuung für den Kunden, gerade in der stressigen Zeit des Jahresabschlusses, immer durch den bekannten Partner geschieht“, so die Idee von Paul Liese, Geschäftsführer der hsp GmbH. Die E-Bilanz Software erstellt die Handelsbilanz mit Überleitungsrechnung oder die Steuerbilanz jeweils in der vorgeschriebenen Taxonomie. Der integrierte Elster Rich-Client (ERiC) übernimmt die Plausibilitätsprüfung und versendet die Daten an das Finanzamt.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der hsp, die führender Hersteller von Compliance-Lösungen ist und erfolgreich an der Testphase zur Einführung der E-Bilanz teilgenommen hat. In Kombination der E-Bilanz-Software mit unserer Lösung TimeLine® Finanzbuchhaltung wird es möglich, den Aufwand zur Erstellung und Übermittlung der E-Bilanz zu minimieren. Es wird sichergestellt, dass zukünftige gesetzliche Änderungen mit integriert werden. Das bietet für unsere Kunden Sicherheit und Transparenz.“, berichtet Andreas Schneider, General Manager von TimeLine.

Nach der Nichtbeanstandungsregelung für 2012 wird nun die elektronische Übermittlung der Jahresabschlussdaten mit dem Beginn des Geschäftsjahres nach dem 31. Dezember 2012 für alle Unternehmen Pflicht.

Über die TimeLine® Financials GmbH & Co. KG
TimeLine® Financials wurde unter dem Namen Schneider Soft am 01. März 1990 in Bretnig als Einzelunternehmen gegründet. 1996 erfolgte die Umfirmierung der Schneider Soft zur GmbH. 2001 erfolgte die Neugründung der TimeLine® Financials GmbH & Co. KG. Diese Entwicklung führt zum heutigen Stand, einem modern ausgestatteten Systemhaus mit hochqualifizierten Mitarbeitern, das die gesamte Bandbreite eines leistungsfähigen Anbieters von DV-Leistungen bei bewährter Flexibilität des kleineren Unternehmens gewährleistet.

2017-12-06T14:24:06+00:00
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinien einverstanden. Ok