Jahresendseminar 2018 in Kassel

/, Opti.Tax.Doku/Jahresendseminar 2018 in Kassel

Jahresendseminar 2018 in Kassel:
Von Lohn bis zu der Verfahrensdokumentation ein gelungenes Event.

Am 4 und 5. Dezember war es wieder soweit: Die hsp informierte auf ihrem Jahresendseminar ihre Kunden über die neuesten Entwicklungen der Taxonomien, über gesetzliche Änderungen als auch über die daraus resultierende Änderungen in den Softwarelösungen der hsp. Expertenwissen von Produktspezialisten inklusive. Die Themenbereiche des Jahresendseminars waren dementsprechend umfangreich: von der Lohnbuchhaltung und dem Jahresabschluss über die Offenlegung, den digitalen Finanzbericht und der Verfahrensdokumentation. Am ersten Tag des Events drehte sich alles um die neue Lohnbuchhaltung XBA Personalwesen. Nach einer kurzen Begrüßung der Teilnehmer ging es mit einem Vortrag von Herrn Michael Peters (XBA Software AG) zur Vorstellung der XBA Software los. Im Anschluss wurden neue gesetzlichen Änderungen, die ab Januar 2019 in Kraft treten werden, vorgestellt und diskutiert.

„Wir freuen uns auf neue Steuervorteile im Bereich von Elektromobilität und Nahverkehr, welche ab 2019 für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Kraft treten.“ J. Rumkowski

Am zweiten Tag des Events drehte sich alles um die Finanzbuchhaltung, den Jahresabschluss, den digitalen Finanzbericht sowie um gesetzliche Änderungen, die ab Januar 2019 in Kraft treten werden. Ein weiteres wichtiges Thema war die Verfahrensdokumentation und Opti.Tax Doku. Dazu sprach u.a. Herr Paul Liese, Geschäftsführer der hsp. Er wies darauf hin, dass die Konsequenzen einer fehlenden oder fehlerhaften Verfahrensdokumentation variieren, aber nicht zu unterschätzen sind.

„Damit gar nicht erst Diskussionen mit einem Betriebsprüfer entstehen, sollte alles unternommen werden, um entsprechende Dokumentationen einzuhalten.“  P. Liese

Herr Liese schilderte in seinem Vortrag dabei eindrucksvoll, dass es immer wichtiger werde, eine Verfahrensdokumentation schon vor einer Prüfung zu erstellen. Genau dafür hat die hsp Opti.Tax.Doku und weitere Produkte entwickelt.

Zum Thema Betriebsprüfung und Kassennachschau sprach Frau Alice Siegert, Juristin und stellvertretende Amtsleiterin des Hamburger Finanzamts. Herr Wolfgang Schönwaldt hat über Neuerungen in der Finanzbuchhaltung berichtet sowie Fragen der Teilnehmer beantwortet, Tipps und Tricks inklusive. Die Vorträge kamen bei den rund 16 Seminarteilnehmern gut an. Die hsp möchte an dieser Stelle allen Teilnehmern für dieses gelungene Event danken.

Interessiert an den Software Lösungen der hsp?

Dann nehmen Sie noch heute mit Kontakt auf und erfahren Sie mehr unter www.hsp-software.de

 

2018-12-07T10:44:41+00:00
Rückruf Service
+
Rufen Sie an!
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinien einverstanden. Ok